ZDFheute

Neue Schritte für Friedenslösung

Sie sind hier:

Ukraine-Gipfel in Paris - Neue Schritte für Friedenslösung

Datum:

Neue Hoffnungen auf Frieden: Der Ukraine-Gipfel in Paris ist mit einer Erklärung zu einer friedlichen Lösung zu Ende gegangen.

Macron, Selenskyj, Putin Merkel in Paris
Macron, Selenskyj, Putin Merkel in Paris
Quelle: Christophe Petit Tesson/EPA Pool/AP/dpa

Beim Pariser Ukraine-Gipfel sind neue Schritte für eine Lösung des Konflikts in der Ostukraine beschlossen worden. Das geht aus der Gipfelerklärung hervor. Vereinbart wurde eine vollständige Umsetzung der Waffenruhe bis Ende des Jahres.

Kanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und die Präsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Wolodymyr Selenskyj, hatten sich im Pariser Präsidentenpalast getroffen. Zuletzt gab es ein solches Treffen 2016 in Berlin.

Neben der geplanten Waffenruhe haben sich die Teilnehmer der Friedensgespräche für die Ostukraine auf einen Truppenrückzug aus drei umstrittenen Gebieten bis Ende März geeinigt. Zudem soll noch in diesem Monat ein weiterer Gefangenenaustausch zwischen Russland und der Ukraine stattfinden, wie der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte.

Alles Weitere zu dem Thema lesen Sie hier!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.