Sie sind hier:

Ukraine-Konflikt im Mittelpunkt - Merkel spricht mit Putin bei G20

Datum:

Arbeitsfrühstück beim G20-Gipfel: Kanzlerin Merkel trifft Russlands Präsident Putin. Im Mittelpunkt: Die Zuspitzung der Krise zwischen Russland und der Ukraine.

Putin (l.) und Merkel in Buenos Aires.
Putin (l.) und Merkel in Buenos Aires.
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Kanzlerin Angela Merkel ist am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammengekommen. Im Mittelpunkt dürfte die Eskalation im Ukraine-Konflikt nach der Festsetzung von drei ukrainischen Schiffen durch die russische Küstenwache stehen.

Die USA und die Ukraine erwarten von der Kanzlerin eine verstärkte Vermittlerrolle. Deutschland versucht seit der Annexion der Krim durch Russland 2014 zusammen mit Frankreich, in dem Konflikt zu vermitteln.

US-Präsident Donald Trump beim G20-Gipfel.

Liveblog zum Nachlesen - G20: Beim Klimaschutz scheren die USA aus

Die Gipfelerklärung macht den Sonderweg der USA in der Klimapolitik erneut deutlich. Als einziges Mitglied der G20 halten sie daran fest, aus dem Klimaabkommen auszusteigen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.