Sie sind hier:

Ukraine-Krise auf der Agenda - Macron empfängt Putin

Datum:

Frankreichs Präsident Macron kommt am Montag mit dem russischen Präsidenten Putin zusammen. Bei dem Treffen in Südfrankreich dürfte es vor allem um den Ukraine-Konflikt gehen.

Wladimir Putin (l.) und Emmanuel Macron. Archivbild
Wladimir Putin (l.) und Emmanuel Macron. Archivbild
Quelle: Mikhail Klimentyev/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa

Kurz vor dem Gipfel der großen G7-Industriestaaten in Frankreich empfängt der französische Staatschef Emmanuel Macron seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin. Ein wichtiges Thema während des Arbeitstreffens am Montag in der Mittelmeerresidenz Fort Bregancon an der Riviera werde der Konflikt in der Ukraine sein, hieß es aus Elyseekreisen.

Russland war 2014 wegen seiner Rolle im Ukraine-Konflikt und der Krim-Annexion aus der G8-Gruppe ausgeschlossen worden, die daraufhin wieder zur G7 wurde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.