Sie sind hier:

Ukraine und Russland - Zwischenfall verschärft Konflikt

Datum:

Das Verhältnis zwischen Moskau und Kiew ist seit der russischen Annexion der Halbinsel Krim zerrüttet. Nun sorgt ein Zwischenfall für neue Spannungen.

Krim-Brücke über die Meerenge von Kertsch (Archiv).
Krim-Brücke über die Meerenge von Kertsch (Archiv).
Quelle: Uncredited/AP/dpa

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine droht erneut zu eskalieren. Die ukrainische Marine teilte mit, dass ein Schiff des russischen Grenzschutzes einen Marineschlepper der Ukraine gerammt habe.

Kiew schickte Schiffe zur Straße von Kertsch, einer Meerenge zwischen dem Schwarzen und dem Asowschen Meer. Russland sperrte die Durchfahrt ab und sprach von "gefährlichen Manövern". Das Asowsche Meer entwickelt sich zu einem weiteren Schauplatz des Konflikts der Nachbarländer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.