Sie sind hier:

Katalonien - Ultimatum: Puigdemont bittet um Aufschub

Datum:

Kataloniens Regierungschef Puigdemont gibt der Zentralregierung keine klare Antwort, ob er die Unabhängigkeit seiner Region nun erklärt hat oder nicht. In einem Brief an den spanischen Ministerpräsidenten Rajoy bittet er um Aufschub und ruft zum Dialog auf. Rajoy hatte Puigdemont ein Ultimatum gestellt.

Mit einer großen Militärparade in Madrid, an der auch König Felipe VI. teilnimmt, feiert Spanien heute seinen Nationalfeiertag. Überschattet werden die Feierlichkeiten in diesem Jahr allerdings vom der Krise in Katalonien. Madrid will eine Abspaltung …

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen der Region Katalonien setzt Regionalregierungschef Carles Puigdemont auf Zeit: In einem Brief an die spanische Regierung schlägt er vor, das "Mandat" der Katalanen für eine Unabhängigkeit für zwei Monate auszusetzen, um mit der Zentralregierung zu verhandeln.

"Unser Angebot zum Dialog ist ernsthaft"

In dem Brief, den katalanische Medien veröffentlichten und der auch dem ZDF vorliegt, forderte Puigdemont ein schnellstmögliches Treffen mit dem spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy, um einen Dialog zu beginnen. "Unser Angebot zum Dialog ist ernsthaft - trotz allem, was passiert ist", schreibt er.

Rajoy hatte ihm ein Ultimatum bis heute um 10 Uhr gestellt, um klarzustellen, ob er am vergangenen Dienstag die Unabhängigkeit der wohlhabenden Region aufgerufen hat oder nicht. Am Samstag hatte die Zentralregierung noch gewarnt, sollte die Antwort unklar ausfallen, dann werde dies als Proklamation der Unabhängigkeit aufgefasst.

Sollte die Regionalregierung die Loslösung von Spanien proklamieren, gibt es eine nochmalige Frist bis Donnerstag, um die Loslösung von Spanien zu widerrufen. Falls die Regionalregierung auf die Unabhängigkeit besteht, will Rajoy Puigdemont und sein Kabinett entmachten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.