Sie sind hier:

Umbau des Euro-Rettungsfonds ESM - Deutschland legt Plan vor

Datum:

Im Ringen um die Zukunft der europäischen Währungsunion hat die Bundesregierung einen Plan für den Umbau des Rettungsfonds vorgelegt.

Die Bundesregierung möchte einen Europäischen Währungsfonds.
Die Bundesregierung möchte einen Europäischen Währungsfonds.
Quelle: Arne Dedert/dpa

Die Bundesregierung hat ihren Plan für einen Umbau des Euro-Rettungsfonds ESM zu einem Europäischen Währungsfonds vorgelegt. Das entsprechende Konzept des Finanzministeriums wurde dem Haushaltsausschuss übermittelt.

Der ESM war als Antwort auf die schwere Finanzkrise gegründet worden. Um nicht wieder bei Krisen hektisch Rettungsschirme aufspannen zu müssen, soll es beim EU-Gipfel Mitte Dezember eine Vorentscheidung für den Umbau zu einem dauerhaften Währungsfonds geben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.