Sie sind hier:

Umfrage der DAK-Gesundheit - Mehr Probleme mit Zeitumstellung

Datum:

Am Sonntag ist es wieder soweit: Dann werden in Deutschland die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Doch immer mehr Menschen kommen mit der Umstellung nicht klar.

Am Sonntag wird die Zeit wieder umgestellt. Archivbild
Am Sonntag wird die Zeit wieder umgestellt. Archivbild
Quelle: Federico Gambarini/dpa

Immer mehr Menschen leiden nach der Zeitumstellung an gesundheitlichen oder psychischen Problemen. Laut einer repräsentativen Umfrage der DAK-Gesundheit hat demnach fast jeder dritte Deutsche (29 Prozent) Beschwerden beim Wechsel zur Winterzeit.

77 Prozent davon fühlen sich dabei schlapp und müde. Danach folgen Einschlafprobleme und Schlafstörungen (65 Prozent) und Konzentrationsschwächen (41 Prozent). Am kommenden Sonntag (27. Oktober) werden nachts die Uhren von drei auf zwei Uhr zurückgestellt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.