Sie sind hier:

Umfrage der DAK-Gesundheit - Mehrheit lehnt Uhrenumstellung ab

Datum:

Morgens früher hell, aber dafür eine Stunde weniger Schlaf: Laut einer Umfrage ist eine Große Mehrheit der Deutschen gegen die Uhrenumstellung.

Laut DAK-Umfrage lehnt die große Mehrheit eine Zeitumstellung ab.
Laut DAK-Umfrage lehnt die große Mehrheit eine Zeitumstellung ab. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine große Mehrheit der Deutschen wünscht sich nach einer neuen Umfrage die Abschaffung der Uhrenumstellung. 73 Prozent der Befragten sprachen sich in einer repräsentativen Studie des Forsa-Instituts gegen das Umstellen der Uhren im Frühjahr und Herbst aus.

Wie die Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit weiter ergab, glauben jedoch nur 31 Prozent, dass die Maßnahme in den nächsten fünf Jahren abgeschafft wird. In der Nacht zum kommenden Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.