Sie sind hier:

Umfrage des RKI - Viele verkennen Diabetes-Risiko

Datum:

Ungesundes Essen, Bewegungsmangel, Rauchen und Übergewicht können die Zuckerkrankheit begünstigen. Zu wenigen seien diese Zusammenhänge klar, sagen Fachleute.

Insulin-Tropfen an einer Spritze. Symbolbild
Insulin-Tropfen an einer Spritze. Symbolbild
Quelle: Matthias Hiekel/dpa-Zentralbild/dpa

In Deutschland erkranken jährlich über 500.000 Erwachsene neu an Diabetes. Das zeigt ein Bericht des Robert Koch-Instituts (RKI) zum Weltdiabetestag am 14. November. Rund sieben Millionen leben demnach bereits mit der Krankheit.

"Die Gefahr, an Diabetes zu erkranken, wird viel zu häufig unterschätzt", so Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU). In einer Umfrage des RKI und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung schätzten fast achtzig Prozent der Befragten mit erhöhtem Diabetes-Risiko ihr Risiko selbst als gering ein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.