ZDFheute

Fast jeder Dritte trinkt zu wenig

Sie sind hier:

Umfrage-Ergebnis - Fast jeder Dritte trinkt zu wenig

Datum:

Gerade bei Hitze ist es wichtig, viel zu trinken. Aber wer schafft das im Alltag eigentlich?

Einer Umfrage zufolge trinken viele nicht ausreichend. Symbolbild
Einer Umfrage zufolge trinken viele nicht ausreichend. Symbolbild
Quelle: Marcus Führer/dpa

Fast jeder dritte Erwachsene in Deutschland schafft es nicht, täglich genug zu trinken, um den eigenen Flüssigkeitsbedarf zu decken. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse.

Demnach gelingt es 32 Prozent nach eigenen Angaben nur teilweise, selten oder nie, genug zu trinken. 39 Prozent schaffen es laut der Umfrage meistens, 30 Prozent immer. 39 Prozent der Frauen und 27 Prozent der Männer bleiben demnach unter den standardmäßig empfohlenen 1,5 Litern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.