Sie sind hier:

Umfrage zu Depression - Unwissen über psychische Krankheit

Datum:

Was sind die größten Irrtümer über Depressionen? Eine Umfrage zeigt, wie groß der Informationsbedarf über die Krankheit immer noch ist.

Bei der Krankheit Depression gibt es Wissenslücken. Symbolbild
Bei der Krankheit Depression gibt es Wissenslücken. Symbolbild Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

In Deutschland gibt es mit Blick auf Behandlungsmöglichkeiten von Depressionen Wissenslücken. So glaubt nach einer repräsentativen Umfrage fast jeder Fünfte, dass Schokolade und ein Sich-Zusammenreißen geeignete Mittel gegen die Erkrankung sind. Das sind Erkenntnisse aus dem "Deutschland-Barometer Depression".

Insgesamt erkranken jedes Jahr rund 5,3 Millionen Menschen in Deutschland an einer behandlungsdbedürftigen Depression. Jeden Tag begingen durchschnittlich 28 Menschen Suizid.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.