Sie sind hier:

Umfrage zu Reiseländern - Wo Deutsche sich sicher fühlen

Datum:

Anschläge, Gewalt und Unruhen schrecken Touristen ab. Die Deutschen fühlen sich offenbar mehrheitlich nur noch in wenigen Ländern als Urlauber wohl und sicher.

Viele Deutsche machen gerne Urlaub im eigenen Land.
Viele Deutsche machen gerne Urlaub im eigenen Land.
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Für die Mehrheit der Deutschen gibt es nur noch fünf sichere Urlaubsregionen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK. Neben dem eigenen Land sind das Österreich und die Schweiz sowie mit deutlichem Abstand Italien und Skandinavien.

Das wichtige Reiseziel Spanien gilt nur für knapp die Hälfte der Befragten (49 Prozent) als unbedenkliches Urlaubsland. Die Türkei, Ägypten oder Tunesien werden von nur noch fünf Prozent als sichere Reiseländer betrachtet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.