ZDFheute

Briten kündigen Verschärfung an

Sie sind hier:

Umgang mit Terroristen - Briten kündigen Verschärfung an

Datum:

In London verletzte ein vorbestrafter Attentäter mit einer Stichwaffe mehrere Menschen. Nun zieht die britische Regierung Konsequenzen.

Mitarbeiter der Spurensicherung sind am Tatort  im Einsatz.
Mitarbeiter der Spurensicherung sind am Tatort im Einsatz.
Quelle: Ray Tang/XinHua/dpa

Nach der Terrorattacke in London hat die britische Regierung "fundamentale Änderungen" im Umgang mit verurteilten Straftätern angekündigt. "Es gab nichts, was man hätte machen können, um ihn (den Attentäter) bei der bestehenden Gesetzeslage hinter Gittern zu halten", sagte ein Regierungsmitarbeiter dem Nachrichtensender Sky News.

Premier Boris Johnson hatte in der Nacht eine Krisensitzung mit Innenministerin Priti Patel und Vertretern der Polizei einberufen. Das Ergebnis wollte er zeitnah vorstellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.