Immer mehr Fair-Trade-Produkte

Sie sind hier:

Umsatz und Handel nimmt zu - Immer mehr Fair-Trade-Produkte

Datum:

Der Handel mit Fair-Trade-Produkten hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen - und zwar um 22 Prozent.

Dieter Overath von TransFair mit fairem Kaffee. Symbolbild
Dieter Overath von TransFair mit fairem Kaffee. Symbolbild
Quelle: Jim Rakete/TransFair e.V./dpa

Der Umsatz mit fair gehandelten Produkten hat in Deutschland erneut zugenommen. 2018 erreichte der Fair-Trade-Verkauf bundesweit ein Volumen von 1,6 Milliarden Euro. Das entspricht einem Wachstum von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie der TransFair-Vorstandsvorsitzende Dieter Overath bilanzierte.

Für fair gehandelte Produkte gaben die Verbraucher in Deutschland im vergangen Jahr durchschnittlich 19 Euro aus. Das wichtigste Fairtrade-Produkt war mit 20.000 Tonnen wieder Kaffee.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.