ZDFheute

Luxemburg startet Gratis-ÖPNV

Sie sind hier:

Umsteigen erwünscht - Luxemburg startet Gratis-ÖPNV

Datum:

Man wolle Menschen bewegen, vom privaten Auto auf den ÖPNV umzusteigen, sagt der luxemburgische Mobilitätsminister. Von diesem Samstag an ist der öffentliche Nahverkehr umsonst.

Straßenbahn in Luxemburg.
Straßenbahn in Luxemburg.
Quelle: Harald Tittel/dpa/Archivbild

Als erstes Land der Welt macht Luxemburg von diesem Samstag an alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos. "Im ganzen Land braucht man dann für Bus, Bahn und Tram keine Tickets mehr", sagte der luxemburgische Mobilitätsminister Francois Bausch (Grüne). Das Gratis-Abgebot sei Teil eines umfassenden Konzepts zur Verkehrswende.

Um den öffentlichen Transport so attraktiv und so zuverlässig wie möglich zu machen, werde massiv in den Ausbau von Bus- und Bahnlinien investiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.