Sie sind hier:

Umstrittene Abschaffung - Comeback-Chance für 500er-Schein

Datum:

Die Abschaffung des 500-Euro-Scheins soll Kriminellen das Handwerk erschweren. Aber der Sinn ist umstritten - das letzte Wort eventuell noch nicht gesprochen.

Neue 500-Euro-Geldscheine gibt es nicht mehr - zumindest vorerst.
Neue 500-Euro-Geldscheine gibt es nicht mehr - zumindest vorerst.
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Das Schicksal des 500-Euro-Scheins scheint noch nicht besiegelt. "Die Entscheidung des EZB-Rates, den 500er nicht mehr auszugeben, bezieht sich nur auf die zweite Banknotenserie", sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele.

Wahrscheinlich werde eine neue Banknotenserie im Laufe des nächsten Jahrzehnts kommen, sagte er. Dann könnte der 500er möglicherweise ein Comeback feiern. Dessen Abschaffung sollte unter anderem Terrorfinanzierung eindämmen. Ob das gelingt, ist jedoch umstritten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.