Sie sind hier:

Umstrittene Digitalwährung - Bitcoin startet in neue Ära

Datum:

Investoren können an der Chicagoer Optionsbörse erstmals auf die Kursentwicklung der Internetwährung Bitcoin wetten. Sie ist damit an den etablierten Finanzmärkten angekommen.

Der Bitcoin erregt derzeit viel Aufmerksamkeit.
Der Bitcoin erregt derzeit viel Aufmerksamkeit. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin ist in eine neue Zeitrechnung gestartet - und legt weiter zu. Zum ersten Mal gibt es nun an einer regulierten Börse Bitcoin-Terminkontrakte. Investoren können damit auf steigende und fallende Kurse setzen.

Nach holprigem Start an der Optionsbörse CBOE kam schnell Schwung in den Handel - so schnell, dass der Börsenbetreiber ihn unterbrach. Zuletzt pendelte sich der Kurs um 18.000 Dollar ein - ein Plus von rund 20 Prozent im Vergleich zum ersten Kurs.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.