ZDFheute

Libyen erwägt Schließung

Sie sind hier:

Umstrittene Flüchtlingslager - Libyen erwägt Schließung

Datum:

Nach dem Luftangriff auf ein Flüchtlingslager bei Tripolis erwägt die libysche Einheitsregierung, die umstrittenen Lager zu schließen und die Migranten freizulassen.

Ein Migrant trägt seine Habseligkeiten durch den Schutt des libyschen Flüchtlingslagers am 03.07.2019 in Tajoura.
Flüchtlingslager nahe Tripolis. Archivbild
Quelle: reuters

Die libysche Einheitsregierung in Tripolis erwägt die Schließung der umstrittenen Flüchtlingslager in dem Bürgerkriegsland. Die Regierung prüfe derzeit, die Internierungslager aus Sicherheitsgründen zu schließen und die Migranten freizulassen, teilte Innenminister Fathi Baschagha mit.

Nach UN-Schätzungen werden dort etwa 3.800 Migranten gegen ihren Willen festgehalten. Am Dienstag wurden bei einem Luftangriff auf ein Lager mehr als 50 Menschen getötet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.