Sie sind hier:

Essener Tafel - Aufnahmestopp für Ausländer bald zu Ende

Datum:

Die Essener Tafel will die umstrittene Regel, nur noch Deutschen eine Kundenkarte zu geben, Ende des Monats wieder aufheben.

Ausgabestelle der Essener Tafel.
Ausgabestelle der Essener Tafel. Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Die Essener Tafel wird den umstrittenen Aufnahmestopp für Ausländer voraussichtlich Ende März aufheben. "Wir gehen davon aus, dass es in zwei, drei Wochen so sein wird, Ende des Monats", sagte der Vorsitzende des Tafel-Trägervereins, Jörg Sartor.

Der Aufnahmestopp sei von vornherein als eine vorübergehende Maßnahme geplant gewesen. "Die Zahlen haben sich ins Gleichgewicht bewegt. Sie werden zum Ende des Monats ein für uns akzeptables Verhältnis haben, davon gehen wir aus", sagte Sartor.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.