ZDFheute

Möritz tritt aus CDU aus

Sie sind hier:

Umstrittener Kreispolitiker - Möritz tritt aus CDU aus

Datum:

Ein CDU-Kreispolitiker hat Verbindungen zur rechtsextremen Szene, war Ordner bei einer Neonazi-Demo. Nach bundesweiten Debatten tritt Robert Möritz nun aus der Partei aus.

Der wegen Neonazi-Kontakten umstrittene CDU-Kreisvorstand Robert Möritz tritt aus der Partei aus. Das sagte der Generalsekretär des Landesverbands Sachsen-Anhalt, Sven Schulze, auf Anfrage, nachdem zuerst die "Welt" darüber berichtet hatte.

Der Fall hatte bundesweite Debatten ausgelöst, nachdem Möritz eingeräumt hatte, 2011 Ordner bei einer Neonazi-Demo gewesen zu sein. Der Streit schaukelte sich so hoch, dass zwischenzeitlich die Zukunft der Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt infrage stand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.