Sie sind hier:

Umstrittener Unkrautvernichter - SPD will Verbot von Glyphosat

Datum:

Wie geht es weiter mit Glyphosat? Die Entscheidung für eine weitere Erlaubnis in Europa hat jetzt ein erstes Nachspiel im Bundestag.

Glyphosat steht im Verdacht, krebserregend zu sein.
Glyphosat steht im Verdacht, krebserregend zu sein.
Quelle: Matthias Balk/dpa

Nach dem umstrittenen Ja von Agrarminister Christian Schmidt (CSU) zur weiteren EU-Zulassung von Glyphosat will die SPD ein Verbot von Pflanzenschutzmitteln durchsetzen, die den umstrittenen Unkrautvernichter enthalten.

Ein entsprechender Antrag werde diese Woche in den Bundestag eingebracht, sagte Fraktionschefin Andrea Nahles. "Wir hoffen, dass es an dieser Stelle auch im Interesse der Gesundheit der Menschen in Deutschland einen Fortschritt gibt und sich die Union dem nicht versperrt."

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.