ZDFheute

"Nicht nur reden - konkret Pläne machen"

Sie sind hier:

"Klimaheld" Ferreira in Davos - "Nicht nur reden - konkret Pläne machen"

Datum:

Der Klimawandel dominierte den WEF in Davos. Auch zehn junge "Klimahelden" waren geladen - wie Fionn Ferreira. Er fühle sich "hier durchaus ernst genommen", sagte er dem ZDF.

Wie hat sich sein Leben nach dem Preis beim Google Science Fair verändert? Und was steht in Zukunft an? Wir haben Klimaaktivist Fionn Ferreira beim World Economic Forum getroffen.

Beitragslänge:
6 min
Datum:

"Was mich beeindruckt hat, ist, wieviel eindrucksvolle Leute ich hier treffen kann", freut sich der Student aus Cork in Irland weiter. Und kritisiert: Die "Politiker und wichtigen Leute hier dürfen nicht nur reden - sie müssen auch konkret Pläne machen und Pakte unterschreiben und Deadlines". Ferreira, der sich eine Lösung ausgedacht hat, wie Mikroplastik nicht mehr in die Meere gelangt, war als Ikone der Bewegung gegen den Klimawandel ebenso geladen wie Greta Thunberg oder die Kanadierin Autumn Peltier, die sich seit Kindesbeinen dafür einsetzt, dass Wasser eingespart wird.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der junge Forscher studiert an der Universität Groningen in den Niederlanden. Er hatte 2019 für seine Studien zur Mikroplastik einen wichtigen Wissenschaftspreis erhalten - den mit 50.000 Euro dotierten "Google Science Award".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.