Sie sind hier:

Umweltseite ist enttäuscht - Kritik an Klimaschutz-Kommission

Datum:

Eine Arbeitsgruppe soll Konzepte für die Verringerung von Emissionen erarbeiten. Für die Umweltseite ist das Zwischenergebnis ernüchternd.

Demonstranten vor dem Haus, in dem die Arbeitsgruppe beraten hat.
Demonstranten vor dem Haus, in dem die Arbeitsgruppe beraten hat.
Quelle: Soeren Stache/dpa

Umweltverbände haben sich enttäuscht über die Ergebnisse in der von der Regierung eingesetzten Arbeitsgruppe für Klimaschutz im Verkehr geäußert. Man bedauere, dass es in der Sitzung nicht möglich gewesen sei, sich einvernehmlich auf ein konkretes und wirkungsvolles Maßnahmenpaket zu verständigen, hieß es in einer Stellungnahme.

Die Arbeitsgruppe sei aktuell "weit davon entfernt", konkrete Vorschläge für eine Verringerung der Treibhausgasemissionen von 40 bis 42 Prozent bis 2030 vorzulegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.