ZDFheute

Ende der Diskriminierung

Sie sind hier:

UN-Generalsekretär mahnt - Ende der Diskriminierung

Datum:

UN-Generalsekretär Guterres fordert ein Ende der Benachteiligung von Frauen. Ihre Diskriminierung sei vergleichbar mit früheren "Schandflecken" wie Sklaverei und Kolonialismus.

UN-Generalsekretär Antonio Guterres.
UN-Generalsekretär Antonio Guterres.
Quelle: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa/Archivbild

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat sich für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen ausgesprochen. Die Benachteiligung von Frauen "sollte uns alle im 21. Jahrhundert beschämen, weil sie nicht nur inakzeptabel, sondern auch dumm ist", sagte er auf einer Veranstaltung der "New School University" in New York.

Die Diskriminierung von Frauen sei nach wie vor weltweit ein großes Problem. "Das 21. Jahrhundert muss das Jahrhundert der Gleichberechtigung sein", forderte Guterres.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.