Sie sind hier:

UN-Hilfswerk - Palästinenserhilfe nicht streichen

Datum:

Doch die USA streichen ihre Mittel für das UN-Palästinenserhilfswerk und wollen anders investieren. Die Organisation sieht jedoch keine Alternative.

Pierre Krähenbühl vom UN-Palästinenserhilfswerk.
Pierre Krähenbühl vom UN-Palästinenserhilfswerk.
Quelle: Benno Schwinghammer/dpa

Vor seiner wichtigen Geberkonferenz hat sich das UN-Palästinenserhilfswerk (UNRWA) gegen den von den USA geforderten Rückbau der Organisation gewandt. Niemand sei bisher mit einer Idee gekommen, "wie man uns ersetzen kann, falls dem UNWRA-Modell der Stecker gezogen wird", sagte Generalkommissar Pierre Krähenbühl.

Die Unterstützung der Palästinenser sei wichtig für die Stabilität in der Region. "Wir haben 280.000 Schüler im Gazastreifen. Zu welchen Schulen sollen sie gehen, wenn unsere schließen?"

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.