Sie sind hier:

UN hoffen auf Milliarden - Geberkonferenz für den Jemen

Datum:

Seit Jahren tobt im Jemen ein Bürgerkrieg. Die UN wollen auf einer Geberkonferenz neue finanzielle Hilfe für die Zivilbevölkerung sammeln.

Der Bürgerkrieg dauert seit Jahren an.
Der Bürgerkrieg dauert seit Jahren an. Quelle: Hani Al-Ansi/dpa

Zur Linderung der Not der Zivilbevölkerung im Bürgerkriegsland Jemen hoffen die Vereinten Nationen bei einer Geberkonferenz in Genf auf großzügige Zusagen. UN-Generalsekretär Antonio Guterres will am Dienstag in Genf um Mittel werben. Die Vereinten Nationen brauchen nach eigener Schätzung in diesem Jahr 2,96 Milliarden Dollar.

Rund 22 der etwa 27 Millionen Einwohner des Jemen sind nach drei Jahren Bürgerkrieg auf Hilfe angewiesen, vor allem auf Lebensmittel und medizinische Versorgung.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.