ZDFheute

Mehr Tempo in der Klimapolitik

Sie sind hier:

UN-Klimachefin - Mehr Tempo in der Klimapolitik

Datum:

Das Tempo ist zu langsam, findet UN-Klimachefin Espinosa. In der Klimapolitik müssten mehr Anstrengungen unternommen werden.

Patricia Espinosa.
Patricia Espinosa.
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

UN-Klimachefin Patricia Espinosa hat zu mehr Anstrengungen in der Klimapolitik aufgerufen. "Das Tempo des Handelns bleibt zu langsam und muss beschleunigt werden", sagte die Generalsekretärin der UN-Klimakonferenz.

"Die gute Nachricht ist, dass viel von dieser Arbeit bereits begonnen hat", so Espinosa. Es gebe ein Bewusstsein für die Dringlichkeit der Klimaprobleme. Die bisherigen Anstrengungen der Länder reichten jedoch nicht aus, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen.

Weltklimagipfel Ende des Jahres

Ende des Jahres treffen sich die Länder zu einem weiteren Weltklimagipfel in Santiago de Chile. Im Vorfeld dieses Gipfels haben die Vereinten Nationen nun einen Bericht herausgegeben, der einen Überblick über die Klimapolitik weltweit gibt. Als Basis dafür dienen Selbstauskünfte nationaler Regierungen.

Mit einem Sonderbericht hatte der Weltklimarat IPCC in dieser Woche erneut alarmierende Erkenntnisse zum Klimawandel bekanntgegeben: Demnach hat der weltweite Temperaturanstieg über den Landflächen bereits 1,53 Grad erreicht. Unter Berücksichtigung der sich langsamer erwärmenden Meeresflächen sei die globale Temperatur insgesamt um knapp 0,9 Grad gestiegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.