ZDFheute

Chinesen werden diskriminiert

Sie sind hier:

UN zu Coronavirus-Panik - Chinesen werden diskriminiert

Datum:

Viele Menschen haben Sorge, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Das führt zu Vorteilen gegen Menschen mit asiatischen Wurzeln. Die UN ruft dazu auf, gegen diese Diskriminierung zu kämpfen.

Eine Frau mit Mundschutz
Eine Frau mit Mundschutz
Quelle: Claudio Furlan/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Die Coronavirus-Krise hat nach Worten der höchsten UN-Menschenrechtsexpertin eine verstörende Welle von Vorurteilen gegen Menschen mit Wurzeln in China und Ostasien ausgelöst. Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, rief alle Länder auf, gegen solche Formen von Diskriminierung zu kämpfen.

Sie erinnerte Behörden daran, die Rechte von Menschen unter Quarantäne zu garantieren, darunter die Rechte auf ärztliche Betreuung, auf Informationen und auf freie Meinungsäußerung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.