Sie sind hier:

Unabhängigkeitstag der USA - Trump mit Militärparade am 4. Juli

Datum:

Panzer in Washington, Kampfjets fliegen über die National Mall: US-Präsident Trump macht aus dem traditionell unpolitischen Unabhängigkeitstag eine Militärschau.

US-Präsident Donald Trump sprach vor dem Lincoln Memorial.
US-Präsident Donald Trump sprach vor dem Lincoln Memorial.
Quelle: Alex Brandon/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat die Feiern zum Unabhängigkeitstag in Washington für eine umstrittene militärische Machtdemonstration genutzt und die Nation zur Einheit aufgerufen. Trump trat auf einer von zwei Panzern flankierten Bühne am Lincoln Memorial vor Zehntausenden Menschen auf.

"Wir feiern unsere Geschichte, unser Volk und die Helden, die stolz unsere Flagge verteidigen", sagte er. Zum Auftakt ließ Trump Armeehubschrauber und Kampfflugzeuge über die National Mall fliegen.

Kritiker: Trump politisiert Feiertag

Trump sprach hinter schusssicherem Glas vor Zehntausenden Menschen auf der National Mall im Zentrum von Washington. Kritiker warfen ihm vor, die Feierlichkeiten zu politisieren und zu militarisieren. Der Präsident nannte die US-Truppen "die besten Soldaten auf der Erde" und rief junge Amerikaner dazu auf, sich den Streitkräften anzuschließen.

In seiner von Patriotismus getragenen Rede sagte Trump: "Wir werden nie vergessen, dass wir Amerikaner sind und dass die Zukunft uns gehört." Der US-Präsident fügte hinzu: "Wir sind ein Volk, das einen Traum und ein großartiges Schicksal verfolgt. Wir alle teilen dieselben Helden, dasselbe Zuhause, dasselbe Herz, und wir sind alle von demselben allmächtigen Gott geschaffen worden."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.