Sie sind hier:

Unabhängigkeitstag der USA - Trump will Panzerparade am 4. Juli

Datum:

"Wir werden einen großartigen 4. Juli in Washington, DC, haben", verspricht US-Präsident Trump. In seinen Plänen für den Unabhängigkeitstag spielt das Militär eine große Rolle.

Auch Abrams-Panzer sollen auffahren. Archivbild
Auch Abrams-Panzer sollen auffahren. Archivbild
Quelle: Patrick Semansky/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump will bei den Feiern zum amerikanischen Unabhängigkeitstag in Washington an diesem Donnerstag Panzer auffahren lassen. Trump kündigte an, dass er am 4. Juli unter dem Motto "Salute to America" am Lincoln Memorial eine Ansprache halten werde.

Dabei werde er "die besten Kampfflugzeuge der Welt und auch andere Flugzeuge" über die Feiern fliegen lassen. "Und wir werden draußen ein paar Panzer stationiert haben." Es gehe um "brandneue" Panzer wie etwa den Abrams.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.