ZDFheute

Andockmanöver an ISS abgebrochen

Sie sind hier:

Unbemannte Sojus-Kapsel - Andockmanöver an ISS abgebrochen

Datum:

Versorgungs-Kapseln an die ISS anzudocken gehört fast zum Standard für Raumfahrer. Dass es aber doch nicht so alltäglich ist, zeigt sich bei dem jüngsten Manöver.

Wegen eines technischen Problems an der Internationalen Raumstation ISS haben russische Kosmonauten ein Andockmanöver einer Sojus-Kapsel mit einem Roboter an Bord abgebrochen. Der Frachter habe sich inzwischen wieder leicht von der ISS entfernt, teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mit.

Ein weiterer Andockversuch sei in Planung. Die Raumfahrer am Außenposten der Menschheit seien nicht in Gefahr, hieß es. Nach Angaben der Nasa liegt das Problem nicht bei der Raumkapsel, sondern beim Andocksystem der ISS.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.