Sie sind hier:

UNESCO berät über Antrag - Pizza soll Weltkulturerbe werden

Datum:

Ob als Imbiss unterwegs oder schick im Restaurant - die Pizza ist aus vielen Ländern nicht wegzudenken. Jetzt soll sie sogar eine ganz besondere Ehre bekommen.

Die Pizza soll UNSESCO-Kulturerbe werden.
Die Pizza soll UNSESCO-Kulturerbe werden. Quelle: Arno Burgi/dpa

Wer liebt sie nicht: Pizza. Nun will Italien den berühmten Teigfladen aus Neapel als Kulturerbe der Menschheit anerkennen lassen. Über den Antrag berät ein Ausschuss der internationalen Kulturorganisation UNESCO auf der südkoreanischen Insel Jeju.

Laut dem Antrag Italiens bei der UNESCO geht die Tradition weit über das berühmte Teigwirbeln der Pizzabäcker und das Belegen hinaus. Deutschland bewirbt sich mit "Orgelbau und -musik" um einen Eintrag in die Liste des immateriellen Kulturerbes.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.