ZDFheute

Reisebus in NRW verunglückt

Sie sind hier:

Unfall auf der Autobahn 44 - Reisebus in NRW verunglückt

Datum:

38 Fahrgäste sind in der Nacht in einem Reisebus auf der A44 unterwegs. Dann verliert der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug.

Unfallwarnung auf Polizeiauto. Archivbild
Unfallwarnung auf Polizeiauto. Archivbild
Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Ein Reisebus ist auf der Autobahn 44 nahe dem westfälischen Lichtenau verunglückt. Neun Menschen wurden verletzt, vier von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer hatte in der Nacht zum Sonntag die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Der Bus, in dem 38 Fahrgäste saßen, kippte um und blieb auf der rechten Seite liegen. Polizisten, Feuerwehrleute und Sanitäter kümmerten sich um die Verletzten und brachten die anderen Businsassen in Sicherheit. Die A44 wurde gesperrt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.