Sie sind hier:

Unfall auf der Autobahn 61 - Geisterfahrer kracht in Reisebus

Datum:

In Rheinland-Pfalz fährt ein Autofahrer in der falschen Richtung auf die Autobahn 61. Dort prallt er auf einen Reisebus. Der Unfall hat tödliche Folgen.

Polizeifahrzeug mit Unfall-Warnleuchtschrift. Archivbild
Polizeifahrzeug mit Unfall-Warnleuchtschrift. Archivbild
Quelle: Stefan Puchner/dpa/AArchivbild

Ein Geisterfahrer ist in Rheinland-Pfalz auf der Autobahn 61 in einen Reisebus gekracht und ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall in der Nacht nahe der Stadt Alzey. Es gab mehrere Verletzte.

Wie schwer ihre Verletzungen sind, konnte die Polizei noch nicht sagen. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit einem großen Aufgebot im Einsatz. Die Autobahn wurde gesperrt. Weitere Details gab die Polizei bisher nicht bekannt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.