Sie sind hier:

Streit um ein Ed Sheeran Konzert - Unfreiwillige Kunstaktion in Düsseldorf

Datum:

Netze sollen verhindern, dass Vögel Nester bauen und Eier legen. Denn diese Bäume müssen weg. Der Grund: Auf dem Platz in Düsseldorf soll ein Konzert von Ed Sheeran stattfinden.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gegen das geplante Ed Sheeran Konzert in Düsseldorf gibt es Proteste. Umweltschützer wollen nicht, dass Bäume für den Popstar gefällt werden. Dabei hatte man den Veranstaltungsort aus Umweltschutzgründen überhaupt nach Düsseldorf verlegt. Der Brite sollte am 22. Juli eigentlich auf dem Flughafen Essen/Mülheim auftreten. Der Veranstalter gab die Verlegung des Konzerts mit Verweis auf "Unsicherheiten und Sorge um die lokale Vogelpopulation" in Essen bekannt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.