ZDFheute

Trauer um Holocaust-Überlebenden

Sie sind hier:

Tot mit 106 Jahren in Ungarn - Trauer um Holocaust-Überlebenden

Datum:

Seine gesamte Familie wurde schon im Holocaust ermordet. Jetzt ist Ungarns ältester Holocaust-Überlebender gestorben.

Wie kam es zum Holocaust?

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Holocaust-Gedenkstein im KZ Buchenwald. Symbolbild
Holocaust-Gedenkstein im KZ Buchenwald. Symbolbild
Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Ungarns ältester Holocaust-Überlebender ist tot. Elemer Spiegler sei im Alter von 106 Jahren in seiner westungarischen Heimatstadt Szombathely gestorben, berichtete das Nachrichtenportal "nyugat.hu" unter Berufung auf Angehörige.

Der gelernte Schuster musste im Zweiten Weltkrieg zunächst Zwangsarbeit leisten. 1944 wurde er ins Konzentrationslager Mauthausen verschleppt, aus dem er im Mai 1945 von Alliierten befreit wurde. Seine gesamte Familie wurde im Holocaust ermordet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.