Sie sind hier:

Ungewöhnlicher Einsatz - Feuerwehr hilft Leguan Freddy

Datum:

Einen Leguan hat die Feuerwehr in Urbach noch nicht gehabt. Vom Baum herunterholen musste das Tier aber jemand anderes.

Feuerwehr hilft ausgebüxtem Leguan «Freddy» von Baum.
Der ausgebüxte Leguan "Freddy"
Quelle: Sven Kohls/dpa

Einem Leguan hat die Feuerwehr in Baden-Württemberg von einem Baum helfen müssen. "Katzen klar, aber einen Leguan hatten wir noch nie", sagte Einsatzleiter Michael Hurlebans nach dem ungewöhnlichen Einsatz in Urbach.

Der eineinhalb Meter lange Freddy riss demnach von seinem Zuhause aus und wurde später von Passanten im Baum entdeckt. Die Feuerwehr stellte eine Leiter auf, hinauf kletterte dann aber der Besitzer und brachte sein Tier unbeschadet aus knapp drei Metern Höhe runter auf den Boden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.