Sie sind hier:

Unglück in Bayern - Wanderer stirbt bei Absturz

Datum:

In der Nähe von Garmisch-Partenkirchen stürzt ein Wanderer einen Abhang herab, als ein Auto vorbeifährt. Der Fahrer war aber wohl nicht schuld an dem Unglück.

Wanderer stirbt bei Unglück am bayerischen Walchensee.
Wanderer stirbt bei Unglück am bayerischen Walchensee.
Quelle: Matthias Balk/dpa

Ein Wanderer ist am Walchensee in Bayern einen steilen Abhang herabgestürzt und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der 76-Jährige stand am Wegesrand, als ein Versorgungsfahrzeug vorbeifuhr, wie die Polizei mitteilte. Der Mann verlor das Gleichgewicht.

Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wo er kurz darauf starb. Nach Angaben der Polizei sagten Zeugen aus, das Fahrzeug sei mit angepasster Geschwindigkeit unterwegs gewesen und habe den Wanderer nicht berührt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.