ZDFheute

17 Menschen sterben im Kongo

Sie sind hier:

Unglück mit Propellerflugzeug - 17 Menschen sterben im Kongo

Datum:

Kurz nach dem Start ist ein Propellerflugzeug am Flughafen der ostkongolesischen Stadt Goma abgestürzt. Mehrere Menschen starben.

Unfall mit einem Propellerflugzeug. Symbolbild
Unfall mit einem Propellerflugzeug. Symbolbild
Quelle: Arno Burgi/zb/dpa

Bei einem Unfall mit einem Propellerflugzeug im Kongo sind 17 Menschen ums Leben gekommen. Die zweimotorige Dornier 228 sei kurz nach dem Start am Flughafen der ostkongolesischen Stadt Goma abgestürzt, teilte das Büro des Provinzgouverneurs von Nord-Kivu mit.

Die Maschine der Fluggesellschaft Busy Bee Congo habe Probleme beim Abflug gehabt, hieß es. Genauere Details zum Hergang und zur Ursache des Unglücks in der Demokratischen Republik Kongo in Zentralafrika waren zunächst nicht bekannt.

Bei einem Flugzeugabsturz in der Demokratischen Republik Kongo starben mindestens 24 Menschen. Kurz nach dem Start stürzte die Maschine auf mehrere Häuser der Stadt Goma.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.