ZDFheute

737-Max-Produktion ausgesetzt

Sie sind hier:

Unglücksflieger von Boeing - 737-Max-Produktion ausgesetzt

Datum:

Maschinen vom Typ Boeing 737 Max werden zunächst nicht mehr gebaut. Ein Grund dafür ist Platzmangel.

Eine Boeing 737 Max in Renton/USA.
Eine Boeing 737 Max in Renton/USA.
Quelle: Ted S. Warren/AP/dpa

Boeing setzt die Produktion des Krisenjets 737 Max vorübergehend aus. Das teilte der US-Luftfahrtkonzern mit. Der Flugzeugtyp ist bereits seit Mitte März mit Startverboten belegt. Grund sind zwei Abstürze, bei denen zahlreiche Menschen starben.

Boeing hatte die Produktion bereits gedrosselt. Doch da die Maschinen bis zu einer Wiederzulassung nicht ausliefert werden, entstehen hohe Kosten und logistische Probleme. Derzeit müssen rund 400 Flugzeuge zwischengelagert werden, was zunehmend zu Platzmangel führt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.