Sie sind hier:

Union und SPD - Koalition sucht Lösungen für Rente

Datum:

Eine Einigung im Rentenstreit der Koalition soll noch in dieser Woche erfolgen. Sowohl Union als auch SPD gehen mit konkreten Forderungen in die Gespräche.

Die Koalitionsspitzen beraten heute über geplante Verbesserungen bei der Rente und Entlastungen beim Arbeitslosenbeitrag. Die Union fordert, den Beitrag zum 1. Januar 2019 deutlicher zu senken als um die vereinbarten 0,3 Punkte auf 2,7 Prozent des Bruttolohns.

Sozialminister Hubertus Heil ist dafür offen. Er knüpft dies an Bedingungen. Eine Verständigung darüber soll auch den Weg für ein von Heil geplantes Rentenpaket frei machen. Es sieht Verbesserungen für Erwerbsminderungsrentner vor.

In Berlin treffen sich Spitzen der großen Koalition, um eine Lösung im Rentenstreit zu finden. Zuvor kritisierte CSU-Chef Seehofer Forderungen der SPD.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.