Sie sind hier:

Unions-Fraktionschef Kauder - Mehr Staatsbehörden für den Osten

Datum:

Noch immer hinkt der Osten Deutschlands in der wirtschaftlichen Entwicklung dem Westen hinterher. Unions-Fraktionschef Kauder will gegensteuern.

Volker Kauder sieht weiteren Handlungsbedarf in Ostdeutschland.
Volker Kauder sieht weiteren Handlungsbedarf in Ostdeutschland. Quelle: Gregor Fischer/dpa

Nach dem Willen von Unions-Fraktionschef Volker Kauder sollen neue öffentliche Einrichtungen bevorzugt in Ostdeutschland angesiedelt werden. So wolle der CDU-Politiker die Länder wirtschaftlich unterstützen, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung".

"Geld allein hilft nicht. Wir müssen anderes für Ostdeutschland tun", sagte Kauder der Zeitung. "Es geht um Leuchtturmprojekte." Als Beispiel nannte Kauder das gemeinsam mit Frankreich geplante Zentrum für Künstliche Intelligenz.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.