ZDFheute

Union: Effiziente CO2-Bepreisung

Sie sind hier:

Forderung der Fraktionsspitze - Union: Effiziente CO2-Bepreisung

Datum:

Am 20. September soll das Klimakabinett der Bundesregierung weitreichende Beschlüsse zum Kampf gegen die Erderhitzung fassen. CDU und CSU arbeiten unter Hochdruck am Konzept.

Die Unionsfraktion fordert effiziente CO2-Bepreisung. Symbolbild
Die Unionsfraktion fordert effiziente CO2-Bepreisung. Symbolbild
Quelle: Jan Woitas/zb/dpa

Die Spitze der Unionsfraktion will den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) verteuern. "Die CO2-Problematik ist im Preis bislang nicht hinreichend abgebildet", heißt es im Entwurf eines Papiers, das der dpa vorliegt. "Klar ist, dass wir in Zukunft eine - ggf. zunächst nur nationale - effiziente CO2-Bepreisung brauchen", heißt es darin.

Die Fraktionsspitze will vor allem auf Anreize für die Bürger setzen. Das Papier trägt den Titel "Gutes Klima. Starkes Deutschland".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.