ZDFheute

Ringen um Arbeitslosenversicherung

Sie sind hier:

Unions-Vorstoß für neue Senkung - Ringen um Arbeitslosenversicherung

Datum:

Erst zu Jahresbeginn hat es eine Verringerung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung von 3,0 auf 2,5 Prozent gegeben. Dem Wirtschaftsflügel der Union reicht das nicht.

Filiale der  Agentur für Arbeit in Dresden. Archivbild
Filiale der Agentur für Arbeit in Dresden. Archivbild
Quelle: Arno Burgi/zb/dpa

Der Wirtschaftsflügel der Union fordert eine weitere Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung. Dieser solle von 2,5 auf 2,0 Prozent gesenkt werden, heißt es in einem Antrag der CDU/CSU-Mittelstandsvereinigung MIT für den CDU-Parteitag Ende November in Leipzig, der dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt.

Eine Senkung würde Arbeitgeber wie Arbeitnehmer entlasten, "vor allem auch Bezieher niedriger Einkommen", heißt es in dem Antrag weiter. Die SPD lehnt eine weitere Senkung ab.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.