Sie sind hier:

Unterhändler einig - Rot-Grün-Rot in Bremen steht

Datum:

Bremen soll künftig rot-grün-rot regiert werden. Die Unterhändler sind sich einig. Der Koalitionsvertrag muss noch drei Parteitage und einen Mitgliederentscheid überstehen.

Bremen wird erstmals eine rot-grün-rote Regierung bekommen.
Bremen wird erstmals eine rot-grün-rote Regierung bekommen.
Quelle: Carmen Jaspersen/dpa

SPD, Grüne und Linke haben sich rund fünf Wochen nach der Bürgerschaftswahl in Bremen auf einen Koalitionsvertrag verständigt. Das teilten die Unterhändler der drei Parteien nach einem stundenlangen abschließenden Treffen mit. Nun müssen noch die Parteitage dem Vertrag zustimmen. Es wäre die erste rot-grün-rote Koalition in einem westdeutschen Bundesland.

Die Parteien hatten sich auf einen deutlich verstärkten Klimaschutz, eine Verkehrswende sowie auf Programme für Alleinerziehende geeinigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.