Sie sind hier:

Unterstützung für Jungmeister - Kammerpräsident mahnt Hilfen an

Datum:

Das Ostthüringer Handwerk bangt um die Zukunft vieler Betriebe. Grund ist der Mangel an Nachwuchs. Der Kammerpräsident mahnt deswegen mehr Unterstützung für angehende Meister an.

Vielen Handwerksbetrieben fehlt der Nachwuchs. Archivbild
Vielen Handwerksbetrieben fehlt der Nachwuchs. Archivbild
Quelle: Felix Kästle/dpa

Der Präsident der Ostthüringer Handwerkskammer, Klaus Nützel, hat deutlich mehr finanzielle Unterstützung für Handwerker in der Meisterausbildung gefordert. Analog zu einem Studium müsse diese Ausbildung kostenfrei gestellt werden, so Nützel. Nach Angaben der Kammer summierten sich die Kosten einer Meisterausbildung in Thüringen je nach Gewerk auf etwa 5.800 bis 9.600 Euro.

Andere Bundesländer unterstützten Handwerksmeister beim Aufbau eines Betriebs mit einer Gründungsprämie. Ähnliches brauche es auch für Thüringen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.