Hat Trump als Geschäftsmann gemogelt?

Sie sind hier:

Behörde prüft Versicherungspolicen - Hat Trump als Geschäftsmann gemogelt?

Datum:

Die Aussagen des ehemaligen Trump-Anwalts Cohen vor dem Kongress haben nun erste Folgen. In New York werden Trumps Versicherungspolicen aus seiner Zeit als Geschäftsmann überprüft.

Der Trump Tower in New York. Symbolbild
Der Trump Tower in New York. Symbolbild
Quelle: Jason Szenes/EPA/dpa

Die Behörden in New York interessieren sich jetzt für den Umgang des einstigen Geschäftsmannes Donald Trump mit Versicherungspolicen. Dessen früherer Anwalt Michael Cohen hatte im Kongress ausgesagt, Trump habe den Wert seiner Immobilien übertrieben hoch dargestellt, um günstigere Tarife zu bekommen.

Die Finanzbehörde des Staates New York hat daraufhin nun Unterlagen von Trumps Versicherer Aon Plc. angefordert, berichteten übereinstimmend die "New York Times" und die "Washington Post".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.