ZDFheute

Toter Autofahrer geborgen

Sie sind hier:

Unwetter in Italien - Toter Autofahrer geborgen

Datum:

Massive Schnee- und Regenfälle stürzen Italien in ein Chaos. Im Nordosten des Landes ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Auch die Lagunenstadt Venedig ist betroffen.

Erneut steht Venedig unter Wasser.
Erneut steht Venedig unter Wasser.
Quelle: Claudio Furlan/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Heftige Schnee- und Regenfälle haben in Italien ein Wetterchaos verursacht und mindestens einen Menschen das Leben gekostet. Ein Autofahrer im Nordosten des Landes wurde getötet, als er laut Nachrichtenagentur Ansa mit seinem Wagen auf eine überflutete, für den Verkehr gesperrte Straße fuhr. Demnach hatte der Mann noch den Rettungsdienst anrufen können, wurde aber später mit seinem Auto in die Fluten gerissen.

Auch in Venedig stand das Wasser 120 Zentimeter über dem normalen Meeresspiegel.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.