Sie sind hier:

Unwetter in Südfrankreich - Deutsches Ferienlager wird überflutet

Datum:

In Südfrankreich sucht die Polizei nach dem deutschen Betreuer eines Ferienlagers. Nach sintflutartigen Regenfällen musste das Lager evakuiert werden.

Umgestürzter Wohnwagen. Symbolbild
Umgestürzter Wohnwagen. Symbolbild
Quelle: Swen Pförtner/dpa

Nach der Überschwemmung eines deutschen Ferienlagers in Südfrankreich wird ein Erwachsener vermisst. Es soll sich um einen deutschen Betreuer handeln. Sein Wohnwagen sei in Saint-Julien-de-Peyrolas am Fluss Ardeche mitgerissen und zerstört gefunden worden, hieß es von der Gendamerie. Die 119 Kinder des Lagers wurden in Sicherheit gebracht.

Die Region war am Mittwoch von heftigen Regenfällen getroffen worden. Rettungskräfte haben 750 Menschen von fünf Campingplätzen in Sicherheit gebracht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.