Sie sind hier:

Urheberrechtsreform - SPD gegen Upload-Filter

Datum:

Die geplante Urheberrechtsreform beschäftigt weiterhin die EU. Sie bleibt umstritten. Die SPD spricht sich derweil gegen einen Uploadfilter aus.

Die SPD sagt Nein zum Uploadfilter.
Die SPD sagt Nein zum Uploadfilter.
Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa

Die SPD will erreichen, dass bei der europaweiten Urheberrechtsreform umstrittene Filter für Internetportale vermieden werden. "Ja zu einem starken Urheberrecht, Nein zu Uploadfiltern", ist eine Empfehlung der Antragskommission für den SPD-Europakonvent am Samstag in Berlin überschrieben, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Der Artikel 13 sieht vor, Plattformen wie Youtube beim Urheberrecht stärker in die Pflicht zu nehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.